#1 Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Karami 13.08.2012 08:34

avatar
Hallo zusammen,

im Jahr 2008 bin ich durch die Homepage von Claus aus Willich auf dieses Forum aufmerksam geworden und nach 4 Jahren stillem Mitlesen dachte ich mir nun jetzt oder nie.

Ich heiße Michaela, bin 39 Jahre alt und wohne in Leverkusen. Wir haben im Sommer 2006 ein altes Einfamilienhaus mit riesigem Grundstück gekauft und waren die ersten 2 Jahre mit der Sanierung des Hauses beschäftigt. Der Garten wurde bis dahin sehr praktisch und unspektakulär gestaltet - bis wir dann 2008 zur Einweihungs-Party unsere ersten Exoten geschenkt bekamen.

1 Phönix Canariensis und 1 Musa Basjoo – und zack, ab diesem Moment hatte mich der Exoten-Virus erwischt und zum Teil süchtig gemacht!!!

Mittlerweile haben wir einen ordentlichen Bestand zu dem folgendes zählt:

Trachycarpus fortunei, Butia Capitata, Phönix Canariensis, Washingtonia robusta, Champerops humillis, Cycas Revoluta, Musa Basjoo, Cordyline red, Yucca, Cannas, Passiflora, Oleander, Phyllostachys nigra, roter Bambus, Zitronen, Erdbeeren, Wein und und und . . .
Nun möchte ich Euch einige Bilder zeigen

2006 – Zustand des Gartens beim Hauskauf



2012 – so langsam wird`s exotisch






























Viele Grüße
Michaela
#2 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von greenthumb 13.08.2012 09:30

avatar
Hallo Michaela,

Willkommen in Forum!!!

Da hast du ja noch viel Platz zum Exotisieren....langsam kommen ja um den Kölner Raum einige Exoten-Gärtner zusammen!

Wahrscheinlich wird der Rasen nach und nach etwas weniger werden und die Palmen mehr, aber der Garten dadurch nicht weniger schön.

Viele Grüße


Andreas
#3 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Karami 13.08.2012 11:28

avatar
Hallo Andreas,

Platz habe ich noch mehr als genug und ein langer "Einkaufszettel" für einige Neuanchaffungen existiert auch schon. Ich werde auch noch so einiges aus den Töpfen in die Freiheit entlassen und die Beete werden umgestaltet und vergrößert. Mein Mann freut sich über jedes Grashalm was nicht mehr gemäht werden muß.

Viele Grüße
Michaela
#4 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Christoph 13.08.2012 11:54

Hallo Michaela,

Wow!!!
Hättest dich ruhig schon eher outen dürfen.
Ich finde es ja irgendwie spannend, das es anscheinend viele Mitleser gibt, die bereits solche große Exotengärten angelegt haben, ohne das wir es ahnen.

Ich freue mich dann jetzt regelmäßig auf auktuelle Bilder im Laufe der Jahreszeiten aus deinem Garten - Danke für´s Zeigen.

Christoph
#5 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Claudi 13.08.2012 18:34

avatar
Hallo Michaela,

WILLKOMMEN hier

Jede Frau mehr erhöht die Frauenquote hier ungemein ;-)

Grüße
Claudi
#6 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von heidi 13.08.2012 21:12

Hallo Michaela,


Herzlich Willkommen, das kommt mir sooo bekannt vor ,
erst eine kleine Palme und ne Banane dazu, so fängt dann der Garten an zu einem Exotenparadies zu wachsen .
Da hat bei euch ja schon jede Menge an schöner Pflanzen einen Platz ergattert, schön angelegt.
freu mich auch auf jede Menge Fotos.


Liebe Grüsse


Heidi
#7 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Claus Willich 13.08.2012 22:42

Hallo Michaela,

na dann auch von mir herzlich willkommen im Forum!
Schön, dass du dich durchringen konntest dich bei uns anzumelden.

Wenn ich dein erstes Foto sehe, kann mich noch gut erinnern wie ich angefangen habe aus ner ehemaligen Ackerfläche, bzw. ner Baustelle, einen Garten zu gestalten.
Ich finde das hast du bisher schon prima hinbekommen. Und ist man erst einmal vom Exotenvirus infiziert, dann gibts bald eh kein Halten mehr und die Rasenfläche wird kleiner und kleiner...

Grüße
Claus
#8 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Karami 14.08.2012 05:34

avatar



Hallo Christoph,

ich werde nun regelmäßig meine Runden mit der Kamera drehen und fleißig knipsen!


Hallo Claudi, hallo Heidi,

schön wenn die Quote angehoben. Mache auch fast alles selbst, nur wenns absolut nicht klappt oder zu schwer wird hole ich mir meinen Mann herbei.


Hallo Claus,

ich finde auch, es ist ein guter Anfang der noch sehr ausbaufähig ist! Was gibts schöneres als nach einem stressigen Tag im Büro nach Hause zu kommen und noch ein paar Stündchen im Garten zu wühlen und hier und da wieder etwas Neues zu entdecken . . . für mich die absolute Entspannung!

Viele Grüße
Michaela
#9 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von gartenhausvilla 14.08.2012 21:34

avatar
Hallo Michaela,

da habt ihr ja nun schon einiges geschafft, wenn man das erste Foto sieht. Kompliment. Sieht alles sehr sehr ordentlich aus. Dann wünsche ich euch weiterhin viel Glück mit den Exoten.

Da sind wir ja fast Nachbarn ..... Leverkusen ist ja gar nicht so weit weg von Köln.

Viele Grüße
Erni
#10 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Karami 15.08.2012 07:33

avatar
Hallo Erni,

freut mich sehr das ess Dir gefällt Danke!

Habe noch so viele Ideen im Kopf, dass ich im Moment noch gar nicht weiß wo ich weiter machen soll. Meistens fällts mir dann abends wenn ich im Garten sitze und so durch die Gegend schaue ganz spontan ein und dann muß es spätestens am nächsten Tag direkt los gehen. Herrlich, so mag ich das!

Das Rheinland ist hier ja richtig gut vertreten . . . Super!

Viele Grüße
Michaela
#11 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Uli 16.08.2012 08:53

Der Garten sieht wirklich klasse aus !!
Ich bevorzuge ja den Pool ;)
Eurer Garten sieht richtig groß aus, ich bin beeindruckt !
#12 Re: Vorstellung meines Exotengartens in Leverkusen von Karami 17.08.2012 05:52

avatar
Hi Uli,

der Pool wird in den letzten Tagen auch von uns mehrmals täglich bevorzugt

Der Garten sieht nicht nur so groß aus, er ist es auch -
ca. 20 m breit und 50 m lang - knappe 1.000 qm!

Eigentlich wollten wir damals nicht so einen großen Garten, bei der ganzen Arbeit die dann so anfällt. Da aber alles andere passte, haben wir uns gerne der Herausvorderung gestellt und es bisher nicht bereut.

Viele Grüße
Michaela
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz