#1 Sesbania punicea von redflash 20.07.2013 07:55

Hallo,
will euch meine Sesbania punicea zeigen. Ziehe sie jedes Jahr aus Samen neu,
ziehe sie zeitig im Frühjahr unter Folie hoch, dann pflanze ich sie ab mitte Mai
aus. Meist schaffen sie die 3 Meter bis September. Blüt von Juni bis zum ersten
Frost.


Grüße
Andreas

#2 RE: Sesbania punicea von Claus Willich 20.07.2013 23:54

Hallo Andreas,

eine Pflanze ganz nach meinem Geschmack. Da werde ich mich auch mal nach umsehen.
Hast du schon mal versucht sie zu überwintern? Dürfte doch eigentlich unproblematisch sein, da sie laubabwerfend ist.

Grüße
Claus

#3 RE: Sesbania punicea von redflash 21.07.2013 06:46

Hallo Claus,
ich lasse die Sesbania jedes Jahr im Freien, leichte Mulchug, Fliessack.
Funktoniert leider nicht, auch in Mildwintern wie der letzte miit - 8/9 Grad.
(Wobei ja die Sesbania bereits im Tessin wächst, dort bekommt sie
auch mal -5/6 Grad ab).

Überwinterung indoor ist nicht ganz so leicht, zu trocken gehen sie kaputt,
hält man sie ein bisschen feuchter verschimmeln sie. Januar im Wintergarten
aussähen, dann hochziehen und auspflanzen, dass ist für mich am einfachsten :-)

Viel Erfolg wünsche ich dir.

Grüße
Andreas

#4 RE: Sesbania punicea von Gisela 21.07.2013 09:56

avatar

Die sieht richtig toll aus. Gefällt mir sehr gut. Und Deine Haltung/Neuaussaat begeistern mich.

Nimmst Du die Samen aus eigener Ernte? Und wenn ja, hättest Du da vielleicht dieses Jahr ein paar über?

LG - Gisela

#5 RE: Sesbania punicea von redflash 22.07.2013 07:34

Hallo Gisela,
ja, habe hunderte Samen die ich im Herbst ernte. Erinnere mich nochmals im Oktober daran,
und sende mir dann einfach deine Adresse.
Interessant ist auch, dass die Samen keimfähig sind wenn sie an der Sesbania über den
Winter im Freien hängen bleiben. Keimquote liegt bei knapp 100 %.

Grüße
Andreas

#6 RE: Sesbania punicea von Gisela 22.07.2013 09:03

avatar

Danke Andreas. werde ich machen. Vielleicht brauchen die Samen ja sogar die Winterkälte zum besseren keimen.

LG - Gisela

#7 RE: Sesbania punicea von Claus Willich 22.07.2013 09:28

Hallo Andreas,

würde mich da gerne dranhängen und im Oktober ebenfalls gerne ein paar Samen "erschnorren". Gefällt mir nämlich wirklich ausgesprochen gut das Pflänzchen...

Grüße
Claus

#8 RE: Sesbania punicea von redflash 22.07.2013 11:23

Ja, echt kein Thema. Meldet euch aber mitte im Spätherbst bei mir, sonst geht
das unter.

Viele Grüße aus dem heißen Karlsruhe
Andreas

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz